Begrüßungsbrief an alle Gemeindemitglieder

Liebe Gemeindeglieder in Bad Münster am Stein,

wir möchten Sie gerne über einige Neuerungen in Ihrem Stadtteil informieren. Das Jahr 2016 neigt sich als ereignisreiches Jahr seinem Ende entgegen. 2016 hat es in der Kirchengemeinde Bad Münster am Stein – Hüffelsheim – Traisen einige Veränderungen gegeben. Die Kirchengemeinde hat sich aufgelöst. Die Gemeindeteile Hüffelsheim und Traisen gehören ab dem 1. Januar 2017 zur Ev. Kirchengemeinde Waldböckelheim. Nach Gesprächen mit der Ev. Kirchengemeinde Bad Kreuznach und unserer Ev. Matthäus-Kirchengemeinde hat der Kreissynodalvorstand in Einvernehmen mit unserem Presbyterium beschlossen, Sie unserer Kirchengemeinde ab dem 01.01.2017 zuzuordnen.

Damit ist die pfarramtliche Versorgung der evangelischen Christinnen und Christen und Ihrer Familien sichergestellt. 

Wir freuen uns auf Sie als unsere neuen Gemeindeglieder und möchten Sie hiermit über alles, was für Sie im Moment wichtig sein könnte und uns augenblicklich bekannt ist, informieren:

  1. Wie in 2016 wird es weiterhin an jedem 2. und 4. Sonntag im Monat um 10 Uhr einen Gottesdienst, mit der gewohnten Liturgie, in Ihrer Kirche geben. Die Gottesdiensttermine können Sie ab sofort der gemeinsamen Gemeindezeitschrift der Ev. Kirchengemeinde Bad Kreuznach und der Ev. Matthäus-Kirchengemeinde - dem trev.punkt - entnehmen. Dafür gibt es auf der Seite 9 eine Übersicht über alle Gottesdienste in der Stadt Bad Kreuznach und eine eigene Spalte für Bad Münster unter dem Logo des Schwans.
  2. Die Gottesdienste werden in der Regel von Pfarrer Baldur Stiehl gehalten.
  3. Ab dem 1. Januar 2017 ist das Gemeindebüro Bad Münster geschlossen. Alle die Verwaltung betreffenden Angelegenheiten werden von da ab durch unsere Gemeindesachbearbeiterin, Frau Christel Niebergall, koordiniert. Das gilt auch für alle Terminanfragen. Sie ist montags bis freitags (vormittags) in ihrem Büro im Verwaltungsamt des Kirchenkreises im Dietrich-Bonhoefferhaus zu erreichen. Hier ihre Kontaktdaten: Ev. Matthäus-Kirchengemeinde, Christel Niebergall, Kurhausstraße 6, 55543 Bad Kreuznach, Telefon: 0671-251-100, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  4. Die Kontaktanschriften der Pfarrer sind: Pfarrer Rolf Lorenz, Hofgartenstraße 16, 55545 Bad Kreuznach, 0671-27122, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Pfarrer Baldur Stiehl, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
  5. Alle vorhandenen Gemeindekreise können sich weiterhin zur gewohnten Zeit an den bekannten Orten treffen. Natürlich bleibt auch die Bücherei in der alten Kirche geöffnet.

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen und Ihren Familien. Dazu laden wir Sie bereits heute zu einem besonderen Begegnungsfest am Sonntag, den 12. März 2017 in der Kirche von Bad Münster am Stein ganz herzlich ein. Wir (die „alte“ Matthäus-Kirchengemeinde) machen uns an diesem Tag auf den Weg zu Ihnen, zu Fuß, mit dem Fahrrad und mit dem Blauen Klaus, den wir bereits gemietet haben. Das Fest soll mit einem Gottesdienst um 11 Uhr beginnen. Im Anschluss daran wollen wir mit Ihnen feiern. Nähere Einzelheiten werden wir Ihnen rechtzeitig mitteilen.

Gerne nehmen wir Ihre Anregungen und Ideen in unsere Planungen mit auf und sind gespannt wie wir als eine Kirchengemeinde zusammenwachsen.

Nun wünschen wir Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2017 und verbleiben 

mit freundlichen Grüßen

im Namen des Presbyteriums der Ev. Matthäus-Kirchengemeinde

Rolf Lorenz, Pfarrer