Besuchsdienst

"Ihr habt mich besucht!" So lautet das biblische Motto unseres Besuchsdienstes nach Matthäus 25 Vers 36.
Dieser wichtige Dienst besucht besucht alle, die mindestens 70 Jahre alt werden.  Alle zwei - drei Monate trifft er sich im Gemeindehaus mit Pfarrer Lorenz. Nach einer Andacht und allgemeinen Fragen und Verabredungen und Austausch über mögliche Probleme werden die Geburtshefte verteilt. Dieses Hefte sind vom Pfarrer vorbereitet mit persönlichem handschriftlichem Gruß. Die einzelnen Straßen der Gemeinde sind auf die Mitglieder des Besuchsdienstes verteilt und so erhält jeder einen entsprechend größeren oder auch kleineren Stapel.  Zusätzlich sind vom Pfarrer Geburtskarten für alle geschrieben, die 30, 35, 40, 45, 50, 55, 60 und  65 werden. Diese Karten werden in der Regel in den Briefkasten gelegt. Zur Zeit besteht der Kreis aus 18 Personen. Wer mit dazu beitragen möchte, dass unsere Gemeindeglieder mit der Matthäuskirchengemeinde im Kontakt bleiben, melde sich bitte bei Pfarrer Lorenz.